Drucken
Twitter

Selbst die älteren Generationen können sich kaum noch erinnern an unsere letzte Preiserhöhung. Nun aber ist es angesichts jahrelang gestiegener Kosten auf Seiten der Zulieferer, Dienstleister und Versorger unumgänglich:

Ab der kommenden Saison 2020 werden wir den Preis für unsere Wasserdauerliegeplätze um rund 5% erhöhen, und zwar von 38 € auf 40 € je Quadratmeter.

Die Abrechnungsgrundlage bleibt weiterhin auf den Zentimeter genau die Fläche aus Lüa und Büa (Länge über Alles multipliziert mit der Breite über Alles).

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.